Definition

Krankengymnastische Behandlungsverfahren nach Bobath unter Ausnutzung der natürlich vorhandenen Bahnungs- und Hemmungsmechanismen des Nervensystems.

Therapeutische Wirkung:

  • Hemmung pathologischer Entwicklungen und Bahnung physiologischer Bewegungsmuster
  • Verbesserung der Motorik, Sensorik, Psyche, Sprachanbahnung
  • Ausnutzung der Stimulationsmöglichkeiten (Plastizität) des Gehirns
  • Verbesserung der zentralen Kontrolle

Therapieziel:

  • Verbesserung der Motorik (Normalisierung des Muskeltonus und der Muskelkraft für Fein- und Grobmotorik)
  • Verbesserung von Haltung und Koordination
  • Verbesserung der Sensomotorik
  • Verbesserung der Komplexbewegungen, Bahnung physiologischer Bewegungsmuster
  • Hemmung pathologischer Bewegungsmuster
  • Vermeidung oder Verminderung sekundärer Schäden

Weiterbildungsnachweis

Die unter dieser Position beschriebenen Leistungen können durchgeführt und abgerechnet werden von Physiotherapeuten, die eine erfolgreich abgeschlossene spezielle Weiterbildung in dem betreffenden Bereich (Bobath, Vojta oder PNF) von mindestens 120 Stunden mit Abschlussprüfung absolviert haben.

Preis/Behandlung:

Krankengymnastik ab dem 18 Lebensjahr nach Bobath

Gesetzlich Krankenversichert
Preis EUR GKV 44,15
Taktung 25 min
Privat Krankenversichert
PKV = GKV x Faktor 1,9 83,89
Taktung 25 min

Haben Sie Fragen zu dieser Therapeutischen Anwedung?

Dann melden Sie sich gern bei unseren Mitarbeitern unserer Praxis telefonisch unter 03987 - 2080350 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an termin@praxis-am-muehlentor.de. Wenn Sie bereits ein Rezept vorliegen haben, können Sie dieses gerne per WhatsApp oder über unser Formular Rezepteinreichung übermitteln und erhalten schnellstmöglich einen Termin.

Jetzt Rezept einreichen!

Wir helfen gerne weiter




    Um Ihren Behandlungsprozess zu erleichtern, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Rezept online einzureichen. Die hierbei erhobenen Daten umfassen Vorname, Nachname, Krankenkasse, Heilmittel, ergänzendes Heilmittel, Telefon, E-Mail, Angaben zu akuten Schmerzen, Hausbesuch und Erreichbarkeit sowie ein Upload-Feld für Ihr Rezept (jpg, pdf, jpeg, png, heic).

    Zweck und Umfang der Datennutzung:

    Vorname, Nachname: Zur persönlichen Zuordnung und Ansprache.

    Krankenkasse: Zur Abrechnung und Bearbeitung mit Ihrer Versicherung.

    Heilmittel / Ergänzendes Heilmittel: Um die spezifischen Behandlungsanforderungen zu kennen.

    Telefon, E-Mail: Um mit Ihnen Kontakt zur Terminvereinbarung oder bei Rückfragen aufzunehmen.

    Angaben zu akuten Schmerzen / Hausbesuch: Zur besseren Planung und Priorisierung Ihrer Behandlung.

    Erreichbarkeit zur Terminfindung: Um Ihre bevorzugten Zeiten zu berücksichtigen.

    Rezept-Upload: Zur Prüfung und Vorbereitung Ihrer Behandlung.

    Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung und Organisation Ihrer Behandlung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen sicher und vertraulich behandelt.